Loading map...

Vermietete Eigentumswohnung nahe Berlin. Grunewald!

Clayallee 230, Berlin,
14169, Deutschland
€ 658.900 Kauf
Kapitalanlage
  • 29
  • 0
  • 120,3 qm

Zusatzinformation

Fläche: 120,3 qm
Gabaut in: 1968
Rendite: 2,46%
Alt/Neubau: Neubau
Etagenzahl: 4
Energiekennwert: 55 KWh
Kaltmiete p.a: 16.187 €

Beschreibung

Zur Immobilie

Willkommen an der Clayallee im grünen Berlin-Dahlem! Auf einem parkähnlichen, rund 14.000 Quadratmeter großen Grundstück befindet sich dieses attraktive, luftig gebaute Ensemble aus vier gepflegten Mehrfamilienhäusern. Das Objekt liegt inmitten einer Wohnsiedlung und ist geprägt von Villen, Bungalowbauten, neueren Townhouses und viel Natur ringsherum, vor allem dem direkt angrenzenden Dreipfuhlpark mit einem kleinen See.

Auf kleinen, gepflasterten Wegen entlang von Bäumen und Blumenbeeten erreicht man die hell verputzten und in moderner Formensprache erbauten Häuser. Die vier Gebäude in diesem Ensemble sind so ausgerichtet, dass sich von den Eigentumswohnungen ein wunderbarer Blick ins Grüne eröffnet. Die im Jahr 2016 und 2017 erbauten Dachgeschoss-Etagen bilden mit ihrem dunklem Anthrazit-Farbton einen modernen, puristischen Kontrasteffekt.

Zur Lage

In Nachbarschaft zum Grunewald, angrenzend an den Dreipfuhlpark, liegt dieses Objekt in einer bezaubernden, sehr nachgefragten Umgebung mit einem hohen Freizeitwert. Der Ortsteil Dahlem im Bezirk Steglitz-Zehlendorf zählt mit seinen landschaftlichen Vorzügen zu den begehrtesten Wohnlagen in der Hauptstadt. Geprägt von Grünflächen, Wald und Wasser gilt Dahlem als Perle im Berliner Südwesten. Das rund 16.000 Einwohner zählende Dahlem gehört zu den wohlhabendsten Stadtteilen der Hauptstadt und liegt idyllisch zwischen den Ortsteilen Zehlendorf, Steglitz und der Villenkolonie Lichterfelde sowie dem Forst Grunewald. Zahlreiche Villen und repräsentative Gebäude internationaler Botschaften, Museen und Forschungseinrichtungen sowie klassische Einfamilienhäuser und vereinzelt Gebäude aus den 1970er Jahren sind typisch für die vielseitige Architektur dieses exklusiven Ortsteils.

Direkt hinter dem karreeförmig angelegten Objekt beginnt der parallel zur Clayallee verlaufende Dreipfuhlpark mit wunderschönen alten Laubbäumen, Rasenflächen und einem See mit kleiner Insel. Ein geschwungener Weg führt durch diesen in den 1930er Jahren angelegten Stadtpark. Während das nördliche Areal rund um den Teich ursprünglich und naturbelassen wirkt, findet sich im südlichen Teil eine Parklandschaft mit Wiesen, Beeten, einem Kinderspielplatz sowie einem Bolzplatz mit eingezäuntem Basketballbereich.

Dahlem ist nicht nur landschaftlich reizvoll, sondern auch ein Ort der Wissenschaften. Rund 40.000 Studenten der Freien Universität Berlin prägen das Bild des etwa 8.000 Quadratkilometer großen Ortsteils. Auch für die Jüngeren ist das Bildungsangebot ideal: Ein internationaler Kindergarten liegt etwa 100 Meter vom Objekt entfernt. Waldorf- und andere Kitas sowie drei Grundschulen befinden sich ebenfalls im Nahbereich. Eine gute Verkehrsanbindung über die U-Bahn-Linie 3, die Buslinie X 83 und die Autobahn A 115 sowie eine breite Nahversorgungsinfrastruktur runden die Wohnqualität ab.

Zur Ausstattung

Gepflegte Treppenhäuser mit stilvollen, dunkel marmorierten Steinböden führen zu den Eigentumswohnungen. Der angenehme Gesamteindruck setzt sich in großzügigen Grundrissvarianten und lichtdurchfluteten Räumen dank großer Fensterfronten fort. Mit drei beziehungsweise vier Zimmern eröffnen die Wohnungen viel Raum zur Entfaltung. Die Spannweite der Grundrisse reicht von ca. 98 bis 128 Quadratmetern Wohnfläche. Die Drei-Zimmer-Wohnungen verfügen über geflieste, klassische Dusch- und Wannenbäder. In den größeren Vier-Zimmer-Wohnungen befindet sich zudem ein separates Gäste-WC. Helle Einbauschränke schaffen in nahezu allen Wohnungen ein deutliches Plus an Stauraum. Den grünen Daumen verwirklichen kann man auf großzügigen Balkonen.