Loading map...

Eigentum in attraktiver Lage: Vermietetes 1-Zimmer-Apartment in Berlin-Friedrichshain

Weichselstraße 7, Berlin,
10247, Deutschland
€ 229.900 Kauf
Kapitalanlage
  • 28
  • 0
  • 43 qm

Zusatzinformation

Fläche: 43 qm
Gabaut in: 1987
Rendite: 2,7%
Einheiten Gesamt: 35
Etagenzahl: 4
Energiekennwert: 178 KWh
Heizungsart: Zentralheizung
Kaltmiete p.a: 6.180 €

Beschreibung

Zur Immobilie

Nur 200 Meter von der belebten Frankfurter Allee entfernt lädt das große Mehrfamilienhaus an der Ecke Scharnweber-/Weichselstraße in Berlin-Friedrichshain zum entspannten Wohnen in ruhiger, zentraler Lage ein. Insgesamt 40 Wohneinheiten verteilt auf fünf Stockwerke warten hier im Trave Quartier auf neue Eigentümer, die sich den Traum von einer Kapitalanlage zur Vermietung im Berliner Szeneviertel erfüllen wollen.

Dank Fassadensanierung erstrahlt das 1987 erbaute Gebäude schon bald in einem cremefarbenen Farbkonzept mit hellbraunen Akzenten, dass der Formensprache des Gebäudes zu neuer Geltung verhilft. Das untere Viertel des Hauses wird mit einer kunstvollen Bemalung verziert, die den Geist der Hauptstadt und des Kiezes widerspiegelt. Mit Grundrisslösungen von 42 bis 68 Quadratmetern lassen die hellen, vorteilhaft geschnittenen 1- bis 3-Zimmerwohnungen viel Platz für eigene Ideen.

Zur Lage

In ruhiger Straßenlage, dennoch mitten im Geschehen des Szeneviertels, begrüßt das Trave Quartier an der Ecke Scharnweber-/Weichselstraße in Friedrichshain Liebhaber der kulinarischen Abwechslung, grüner Ruhepole sowie Kiezkultur der besonderen Art. Hier zwischen den Ortsteilen Victoriastadt und Samariterviertel befinden sich Bäcker, Cafés, Bars und Restaurants in unmittelbarer Nähe. Das Kiezleben wird durch die verteilten Grünflächen wie den Traveplatz oder den Boxhagener Platz bereichert. Letzterer bietet Anwohnern regelmäßige Märkte an den Wochenenden, durch die man nicht nur den eigenen Lebensmittelschrank wieder auffüllt, sondern auch das eine oder andere antike Schmuckstück aus zweiter oder dritter Hand ergattern kann. Spaziergänge durch die kleinen Seitenstraßen lassen einen die Atmosphäre des Viertels besonders spüren.

Wer in Friedrichshain eine Shoppingtour unternehmen möchte, hat im Ring-Center II + III die Möglichkeit dazu, einem der größten Einkaufscenter Berlins mit 45.200 Quadratmetern Verkaufsfläche. Dank kleiner Einkaufsläden rund um das Trave Quartier lassen sich spontane Besorgungen schnell erledigen. Diverse Ärztehäuser, Fitnesscenter, Banken sowie Kultreinrichtungen wie das b-ware! Ladenkino oder die Bezirkszentralbibliothek Pablo Neruda weiter westlich runden das Angebot ab.

Dank der gleichnamigen, nur zwei Minuten vom Wohnobjekt entfernten Tramstation ist es nirgendwohin zu weit. Der S- und U-Bahnhof Frankfurter Allee ist lediglich 500 Meter entfernt – die dort haltenden S-Bahn-Linien 8 und 85 sowie die Ringbahnzüge steuern sämtliche Verkehrsknotenpunkte des öffentlichen Berliner Nahverkehrs an. Somit steht einem Ausflug zur südlich gelegenen Spree mit der berühmten East Side Gallery oder in die Berliner Innenstadt nichts im Weg.

Zur Ausstattung

Das Trave Quartier verbindet hohe Standortqualität mit nachgefragten Wohnungsgrößen: Kompakte 1-Zimmer-Apartments mit zusammengelegtem Wohn- und Schlafbereich bieten Singles, Studenten oder jungen Paaren ideale Entfaltungsmöglichkeiten. Ein mit Küche und Wohnzimmer verbundenes Esszimmer schafft Raum in den 2-Zimmerwohnungen und lädt zum Beisammensein ein. Bewohner dieser Wohneinheiten verfügen zusätzlich über einen Abstellraum. Paare mit Nachwuchs können sich in einem der 3-Zimmer-Apartments neben einem großzügigen Wohnzimmer mit offener Küche und eigenem Schlafzimmer auch über ein Kinderzimmer freuen.

Ein Großteil der vermieteten Wohnungen verfügt über Balkone. Das Mehrfamilienhaus wird über eine Zentralheizung beheizt. Die Rückseite des Gebäudes zeigt in den begrünten Innenhof, der Platz für Fahrräder bietet.