Loading map...

Investieren zwischen Leipzig und Dresden!

Am Forsthaus 6, Oschatz,
04758, Deutschland
€ 69.900 Kauf
Kapitalanlage
  • 61
  • 0
  • 53,57 qm

Zusatzinformation

Fläche: 53,57 qm
Gabaut in: 1935
Rendite: 4,78%
Anzahl Wohneinheiten: 13
Einheiten Gesamt: 13
Alt/Neubau: Altbau
Etagenzahl: 3
Energiekennwert: 74 KWh
Kaltmiete p.a: 279 €

Beschreibung

Zur Immobilie

In der Nähe zum Oschatzer Stadtwald gelegen, steht das im Jahre 2001 aus einer ehemaligen Kaserne umgewidmete Gebäude in der Straße Am Forsthaus. Insgesamt 13 Wohnungen beherbergt das gepflegte, roséfarbene Wohnhaus, das sich vom Erd- bis zum Dachgeschoss erstreckt und über drei Aufgänge mit den Hausnummern 2, 4 und 6 erreichbar ist.

Neben den 12 vermieteten Wohnungen steht zum Vertriebsstart eine Leerwohnung zum Verkauf, mit der sich Eigennutzer den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen können. Jeder Wohneinheit ist ein Stellplatz zugeteilt. Das Wohnhaus wird über eine Gaszentralheizung versorgt.

Ein Investment in eine Eigentumswohnung Am Forsthaus dürfte vor allem aufgrund der vielversprechenden Renditen von 3,5 bis 4 %, die das Leipziger Umland auszeichnen, interessant sein. Die gute Verkehrsanbindung und der aktuelle Trend zu Stadtrandlagen und Umlandgemeinden verleihen dem Standort zusätzlich jede Menge Aufwärtspotenzial.

Zur Lage

Willkommen im sächsischen Oschatz, dem Ort für Menschen, die der Hektik der Großstadt entfliehen wollen und die Ruhe der Kleinstadt suchen. Durch seine hervorragende Verkehrsanbindung samt der Nähe zur Autobahn, sind die Städte Leipzig und Dresden in kurzer Zeit erreichbar. Oschatz selbst dient mit einer charmanten Innenstadt, die durch kleine Geschäfte und vielseitige Gastronomieangebote geprägt ist. Nennenswerte Einrichtungen wie Schulen, Einkaufsmöglichkeiten und Krankenhäuser versorgen die Einwohner mit allem, was sie benötigen. Der O-Park, der Collmberg oder die Dahlener Heide laden zu Ausflügen ein und bieten Sportbegeisterten ideale Anlaufpunkte. Sein mittelalterlicher Marktplatz mit Rathaus und Kirche bildet das Wahrzeichen der Stadt.

Weiter westlich der Innenstadt gelegen, in ländlicher Umgebung und am Rande des Oschatzer Stadtwaldes, liegt der Fliegerhorst, einer der historischsten Orte der Umgebung. Als ehemaliger Standort der Luftwaffe ist das Gebiet seit 2018 ein gesunder Waldluftspender und Wohnort in idyllischer Lage. Ob ‚Alte Wache‘, Fliegerhangar, Offizierskasino oder das wüste Schloss Osterland – für Spurensucher und Geschichtsfreunde gibt es mit den Kulturdenkmälern einiges zu erkunden. Hier, wo der historische Esprit und die grüne Idylle stets allgegenwärtig sind, lebt es sich ruhig und mit Qualität.

Zur Ausstattung

Mit Größen zwischen ca. 51 und 90 Quadratmetern bieten die 2- bis 4-Zimmerwohnungen verschiedenen Lebensstilen ein Zuhause. Die Grundrissvarianten reichen von zwei Zimmern – bestehend aus einem komfortablen Wohnbereich, Schlafzimmer, Küche und Bad – über drei Zimmer mit zwei Bädern bis hin zu vier Zimmern mit einem zusätzlichen Kinderzimmer. In dem ausgebauten Spitzboden befinden sich drei Wohnungen im Maisonette-Stil. Sämtliche Einheiten verfügen über ein bis zwei Badezimmer mit Dusche und/oder Wanne sowie bis zu zwei Balkone. Von ihnen aus lässt sich der Blick in den Gemeinschaftsgarten und die Idylle der Umgebung genießen.