Sanierte 2-Zimmerwohnung zum Selbstbezug am Treptower Park - mit Wintergarten! - David Gramzow – Immobilien + Finanzierung
Loading map...

Sanierte 2-Zimmerwohnung zum Selbstbezug am Treptower Park – mit Wintergarten!

Elsenstraße 5, Berlin,
12435, Deutschland
€319.900 Kauf
Wohnung
  • 21
  • 0
  • 46.12 qm
David Gramzow
David Gramzow
Exposé anfragen

Zusatzinformation

Fläche: 46.12 qm
Raumanzahl: 2
Gabaut in: 1996
Alt/Neubau: Neubau
Etagenzahl: 4
Energiekennwert: 132 KWh
Heizungsart: Fernwärme

Beschreibung

Zur Immobilie

Unweit der Spree und den Trendbezirken Friedrichshain und Kreuzberg gelegen, befindet sich das 1996 erbaute Mehrfamilienhaus an der Ecke Elsenstraße/Puschkinallee in Alt-Treptow. Der gepflegte Wohnkomplex verfügt über insgesamt 78 teils vermietete Wohnungen. Verteilt auf vier Etagen, die Anschluss an insgesamt 4 Treppenhäuser mit je einem Aufzug haben, sind sie allesamt barrierefrei erreichbar.

Als öffentlich geförderter Wohnraum bietet das MOBIL eine zukunftsfähige Investition und Altersvorsorge. Die angenehme Mischung der dort ansässigen Mieterschicht aus Jung und Alt kommt dem Konzept der „kleinen Stadt in der Stadt“ nahe, was den Zukunftsaspekt zusätzlich unterstreicht.

Zur Lage

Leben in grüner, zentraler Lage: diesen Wunsch erfüllt auch der nordwestlich gelegene Ortsteil Alt-Treptow im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick. Mit der Platanenallee und ihrem Altbaum-Bestand vor der Haustür des Objekts in der Elsenstraße/Puschkinallee lebt man in einem wahren Gartendenkmal. Fußläufig erreichbare Imbisse, Einkaufsläden, Apotheken und verschiedene Ärzte sorgen für das allgemeine Wohl. An freizeitlicher Angebotsvielfalt mangelt es ebenso wenig. An der Elsenstraße laden das CineStar und das Park Center Treptow zu Kino und Shopping ein. Nördlich davon befindet sich die Spree mit ihrem Treptower Hafen.

Neben einem gemütlichen Spaziergang am Wasser oder der Möglichkeit, die Umgebung per Ausflugsdampfer zu erkunden, gibt es hier ungezwungene Kulinarik zu genießen, inklusive geräuchertem Fisch der dort beheimateten Hafenräucherei. Hier im Südosten der Hauptstadt bieten sich vielfältige Möglichkeiten für ein hohes Maß an Lebensqualität, eine Vielzahl an idyllischen Wohngebieten und das alles in einer einzigartigen und attraktiven Wald- und Seenlandschaft. Hersteller außergewöhnlicher Backwaren, delikater Schokoladen sowie spezieller Biere lassen neben bester frischer asiatischer und mediterraner Küche auch mit traditionellen Ausflugslokalen mit bodenständigen Angeboten jeden Feinschmecker auf seine Kosten kommen. Wer sportlich aktiv werden will, wird von den Radwegen rund um den Müggelsee begeistert sein.

In Alt-Treptow ist es nirgendwo zu weit. Nicht nur ist der S-Bahnhof Treptower Park von der Elsenstraße/ Puschkinallee gerade einmal 350 Meter entfernt – dank des weit ausgebauten Schienennetzes mit sechs S-Bahnlinien, die die Verkehrsknotenpunkte der Hauptstadt befahren, sind sämtliche Ortsteile des Bezirks, die benachbarten Stadtteile Kreuzberg, Neukölln, Friedrichshain und Plänterwald sowie das Stadtzentrum schnell erreichbar. Die Nähe zum Flughafen BER unterstreicht die optimale Verkehrsanbindung.

Zur Ausstattung

Ausgezeichnet durch ihre gut durchdachten und kompakten Grundrisse mit Größen zwischen circa 35 und 59 Quadratmetern, sind die hellen 1- bis 2-Zimmerwohnungen optimal für ein lebenslanges, selbstbestimmtes Wohnen ausgerichtet. Eine Badewanne oder eine Dusche sorgt im Badezimmer für den nötigen Komfort. Vorzüge wie ein gemütlicher Balkon, eine Loggia, ein Wintergarten oder eine Terrasse machen die Wohneinheiten zu etwas Besonderem.

Auf einen Blick:

•Wohnungen als Kapitalanlage oder zum Selbstbezug
•1 bis 2 Zimmer
•circa 35 bis 59 m²
•Bäder mit Badewanne oder Dusche
•Balkone, Loggien, Wintergärten oder Terrassen
•Barrierefreiheit
•Aufzüge
•Tiefgaragenstellplätze
•Energieausweis: 132 kWh (Elsenstraße 5 – 6) / 171 kWh (Puschkinallee 46, 46a)